Sigurd Asbjørn Svendsen, 19241998 (aged 73 years)

Name
Sigurd Asbjørn /Svendsen/
Given names
Sigurd Asbjørn
Surname
Svendsen
Birth October 30, 1924

Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 8 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 13 years)

Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 18 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 20 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 20 years)

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 30 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 36 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 53 years)

Österreichische Geschichte
Fall des Eisernen Vorhangs
1989 (aged 64 years)

Österreichische Geschichte
Beitritt zur Europäischen Union
1995 (aged 70 years)

Death September 9, 1998 (aged 73 years)

No family available

fancy-imagebar
May Evelyn Nilsen (1927–2000) Rolf Trondsen (1882–1943) Jorunn Målfrid Houmb (1936–2013) Ingrid Berg (1911–1984) Ingeborg … (1908–1999) Liv Høiby (1942–2013) Oskar Willy Lønberg (1923–1957) Olga Marie Nielssen (1884–1971) Karl August Ziener (1863–1939) Einar Løvbrøtte + Else … Hjørdis Bagås (1920–2010) Lars Daniel Andreasen (1890–1969) Sigurd Martin Hansen (1926–2005) Gudrun Norum (1897–1951) Per Amundsen (1925–2012) Reidun Rugsveen Sæther (1933–1993) Peder Anton Juliusen (1881–1960) Inger Randi Fjeldstad (1907–1938) Ella Andersdatter (1903–1985) William Reholt + Aagot Hedvig Nielssen Ester Margrete Stensby (1921–2020) Gunvor Signora Amundsen (1909–1999) Erling Nord (1917–1993) Olga Helmersdatter (1906–1975) Anna Fredrikke Pettersen (1895–1960) Tore Olav Hjulstad + Randi Enger Oline Iversdatter (1899–1978) Kari Eng (1928–2015) Gustav Hugo Larm (1893–1981) Dina Olsdatter (1887–1951) Liv Eng (1922–1923) Asbjørn Martin Sandaa (1921–2017) Reidar Normann Kristiansen (1911–1993) Gunvor Elisabeth Ødemark (1923–2006) Betty Lindboe (1890–1986) Hartvig Narvestad (1892–1959) Berger Martinsen (1888–1954) Dina Olsdatter (1887–1951) Walther Fridthjof Eek (1932–2015) Gudveig Nyrerød (1897–1979) Peter Pedersen (1874–1956) Trygve Sparby (1907–1943) Torfinn Bentzen (1912–1986) Ida Marie Katrina Pettersen (1893–1963) Edith M … (1904–1983) Alice Arntzen (1923–1988) Alfred Flisen (1919–2001) Margit Myhre (1900–1979) Georg Halfdan Ljungmann (1901–1950) William Reholt (1890–1971) Kristian Emil Wendt (1869–1948) Gunvor Biseth-Michelsen (1902–1974) Ruth Rognerud (1922–2008) Waldemar Larsen (1890–1982) Carl Fredrik Carlsson (1846–1927) Elsie … (1917–1991) Nils Jørgensen (1873–1942) Johan Stokke (1892–1956) Eugen Nordahl-Larsen (1899–1999) Georg Lersveen (1942–2005) Viktor Eriksen (1884–1956) Randi Enger (1919–2003) Magnus Langseth (1907–1926) Lars Hanekne (1895–1941) Kristian Bernhard Thorstensen (1872–1952) Peder Kolbjørn Sukkehagen (1918–2011) Anna … (–1972) Oskar Denius Olsen (1888–) Anna Sofie Larm (1895–1941) Elsa Elfrida Moe (1917–2019) Odd Mæhlum (1921–2011) Per Eigil Svensen (1930–1997) Aase Margit Johnsen (1916–1972) Astrid Grette (1915–2011) Ida Marie Andora Gulbrandsen (1876–1937) Marith Mentzsen (1925–1995) Margit Johanne Engen (1924–2015) Viktor Nordby (1914–1983) Dagny Milrida Henriksen (1912–2012) Ingeborg Størseth (1882–1961) Gudrun Goderstad (1886–1963) Berte Marie Stenvadet (1923–1998) Odd Yngvar Askeli (1938–2016) Ragnhild Oos (1898–1975) Jens Olsen Karlstad (1902–1990) Sigurd Alexander Røed (1887–1946) John Franklin Sand (1899–1981) Elisabeth Kristine Jenack (1903–1963) Betzy Harby (1903–1971) Elvira Hermine Andersen (1904–1969) Leif Henrik Hansen (1896–1983) Ottar Nordmann Rønaas (1920–1945) Anne Karin Hestnes (1938–2012) Ingrid Marie … (1907–1966) Arne Vindfallet (1921–1993)