Randi Hoel, 19282016 (aged 87 years)

Name
Randi /Hoel/
Given names
Randi
Surname
Hoel
Name
Randi /Wold/
Type
married name
Given names
Randi
Surname
Wold
Birth November 22, 1928

Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 4 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 9 years)

Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 14 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 16 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 16 years)

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 26 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 32 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 49 years)

Österreichische Geschichte
Fall des Eisernen Vorhangs
1989 (aged 60 years)

Österreichische Geschichte
Beitritt zur Europäischen Union
1995 (aged 66 years)

Death May 3, 2016 (aged 87 years)
Funeral
Grefsen kapell
May 13, 201610:00 (10 days after death)
Interment June 20, 2016 (1 month after death)
Cemetery: Vestre Aker kirkegård

No family available

fancy-imagebar
Einar Henrik Nyberg (1925–2001) Oddvar Furulund (1930–2011) Johanne Høiby (1906–1953) Petra Margrethe Ringen (1929–2018) Elvira Hermine Andersen (1904–1969) Reidar O. Solli (1901–1968) Ivar Elmholt (1924–1982) Martha Oddbjørg Rusten (1955–2019) Arne William Gulbrandsen (1911–2002) Peter Mølmann Dahl (1903–1969) Karen Anna Juliusdatter (1879–1940) Johan Edvard Jensen (1880–1958) Karen Amalie Uthuslien (1895–1972) Johannes Jørgen Brurberg (1900–1984) Josefine Natalie Gulbrandsen (1894–1956) Sverre Rindal (1928–2016) Helfred Wilhelm Jensen (1909–1961) Ragnhild Johanne Pedersen (1901–1986) Halvor KristiansenSkaugen (1874–1968) Nora Mathilde Stalsberg (1919–2013) Elida Konstanse Storbraaten (1908–1986) Elise Kristine Pehrsson (1882–1959) Harald Petter Pehrsson (1884–1945) Bjarne Simon Eriksen (1905–1969) Tordis Inga Torgersen (1926–1996) Jorun Liv Jenack (1931–1998) Torstein Alberto Olsen (1896–1942) Erika Olsen Fokhoel (1891–1928) Harald Roland (1916–1977) Martha Marie Nilsen (1908–1957) Brit Tove Anseth (1938–1943) Ivar Kval (1923–1983) Asbjørn Korsveien (1929–1996) Nora Mathiasdatter (1897–1988) Jens Kristian Kristiansen + Gudrun Uvaag Nicolai Nilsen (1891–1923) Ida Marie Katrina Pettersen (1893–1963) Kaare Eugen Ulland (1911–1967) Petrine Marie Nyrerød (1858–1939) Alette Marie Madsdatter Indrefjord (1884–1952) Gudrun Brønnum (1893–1964) Selmer Kristoffersen (1876–1945) Gerd Synnøve Hafsahl (1920–2006) Thorleif Sandaa (1924–2018) Ottar Korsrud (1921–2014) Eva Lilly Jensen (1919–1978) Ludvig Larsen (1879–1953) Hilma Elfrida Evensen (1888–1964) Marthe Andersdatter (1870–1954) Peder Kolbjørn Sukkehagen (1918–2011) John Faugstad (1919–2017) Ida Hagen (1930–2014) Harda Lagertha Olsen (1908–1990) Aslaug Løvlie (1905–1983) Sigurd Alexander Røed + Nilsine Marie Rosholt Otta Marie Aasmundrud (1903–1982) Valborg Claudine Boysen Benneche (1919–1960) Knut Elling Rolfsen (1894–1957) Brede Laurits Helmsgård (1911–1972) Erling Fyhn (1877–1938) Torvald Haugland (1903–1989) Gudbrand Henriksen Hafsahl (1842–1933) Trygve Einar Nicolaisen (1897–1974) Karl Johannes Wang (1909–1976) Guttorm Oluf Flisen (1908–1992) Augen Georg Johannessen (1904–1970) Marry Synnøve Solbakken (1933–2008) Randi Hoel (1928–2016) Nora Marsilia Næsheim (1873–1942) Gunvor Helene Goderstad (1881–1965) Odd Ring (1938–2016) Berthe Olsdatter (1888–1968) Marit Rognstad (1976–2012) Baard Thomassen (1900–1977) Henry Hartvigsen Nymoen + Klara Tobiassen Leif Hagenlund (1918–2008) Magnus Kristoffer Mikkelsen (1881–1961) Annette Larsdatter (1853–1928) Kristiane Olsdatter (1859–1946) Jan Martin Hermansen (1939–2001) Kåre Bernhoft Larsen (1914–1969) Leif Lorang Kapstad (1924–1960) Karen Olsdatter (1900–1971) Ole Halvorsen (1860–1951) Svein-Erik Kopstad (1939–2008) Margit Randine Mathiesen (1890–1969) Eillif Johan Nilssen (1920–1997) Reidar Josefsson + Berit Olin Olga Pauline Myhrvold (1906–1987) Anna … (–1972) Hans Rudolf Andreasen (1890–1972) Arnt Marentius Eriksen (1894–1934) Sverre Waalengen (1912–1993) Inger Johannesen (1905–1922) Irene Bergstrøm (1926–2015) Jan Arne Eng (1926–1992)