Borghild Vilhelmine Johannesen, 18951979 (aged 83 years)

Name
Borghild Vilhelmine /Johannesen/
Given names
Borghild Vilhelmine
Surname
Johannesen
Name
Borghild Vilhelmine /Rønaas/
Type
married name
Birth August 3, 1895
Text:

SATØ, Tromsø sokneprestkontor/stiftsprosti/domprosti, Ministerialbok nr. 15, 1889-1899, s. 84

Marriage of parentsAlbrigt Karlus JohannesenJensine Amanda AleksandersenView this family
September 9, 1896 (aged 1 year)
Citation details: SATØ, Tromsø sokneprestkontor/stiftsprosti/domprosti, Ministerialbok nr. 15, 1889-1899, s. 84
Text:

SATØ, Tromsø sokneprestkontor/stiftsprosti/domprosti, Ministerialbok nr. 15, 1889-1899, s. 291

Birth of a sisterMarie Juliane Johannesen
May 20, 1897 (aged 1 year)
Text:

SATØ, Tromsø sokneprestkontor/stiftsprosti/domprosti, Ministerialbok nr. 15, 1889-1899, s. 110

Birth of a brotherJens Albrikt Johannesen
May 13, 1899 (aged 3 years)
Text:

SATØ, Tromsø sokneprestkontor/stiftsprosti/domprosti, Ministerialbok nr. 16, 1899-1906, s. 18

Census December 3, 1900 (aged 5 years)
Address: Vestregt.
Text:

Folketelling 1900 for 1902 Tromsø kjøpstad

Death of a motherJensine Amanda Aleksandersen
April 27, 1908 (aged 12 years)
Death of a fatherAlbrigt Karlus Johannesen
November 24, 1908 (aged 13 years)
Cause: Lungetæring
Text:

SATØ, Tromsø sokneprestkontor/stiftsprosti/domprosti, Ministerialbok nr. 18, 1907-1917, s. 116

Census December 1, 1910 (aged 15 years)
Address: Storgate 178
Text:

Folketelling 1910 for 1902 Tromsø kjøpstad

Österreichische Geschichte
Attentat von Sarajevo
June 28, 1914 (aged 18 years)

Source:

Wikipedia:Attentat von Sarajevo Beim Attentat von Sarajevo wurden der Thronfolger Österreich-Ungarns Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gemahlin Sophie Chotek, von dem serbischen Nationalisten Gavrilo Princip ermordet. Das Attentat löste die Julikrise aus, die schließlich zum Ersten Weltkrieg führte.

Österreichische Geschichte
Tod Franz Josephs I. und Thronbesteigung von Karl I.
November 1916 (aged 21 years)

Österreichische Geschichte
Ende des ersten Weltkriegs
1918 (aged 22 years)

Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 37 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 42 years)

Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 47 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 49 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 49 years)

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 59 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 65 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 82 years)

Death April 14, 1979 (aged 83 years)

Borghild Vilhelmine Johannesen has 0 first cousins recorded

Father's family (0)

Mother's family (0)

fancy-imagebar
Inger Kristine Olsen (1922–1990) Hans Christian Torgersen (1856–1944) Ragnhild Oos (1898–1975) Julie Helga Jørgensen (1867–1944) Gerd Lissy Nerland (1918–1996) Thorleif Henry Myhrvold (1913–1990) Thorleif Kristiansen (1915–1990) Paula Nystuen (1925–2020) Peder Olsen (1826–1918) Konrad Ludvig Lauritsen (1882–1938) Toralf Simon Trønnes (1916–1995) Astrid Karoline Rolfsen (1892–1940) Ingrid Mathisen (1929–2018) John Næsheim (1864–1884) Ingrid Dagmar Karlsen (1929–2014) Berte Marie Stenvadet (1923–1998) Erling Karsten Bakker (1904–1983) Arne Rustan (1907–1994) Johannes Juliusen (1874–1959) Norvald Fredrik Fløvig (1895–1980) Ole Arman Wifladt (1906–1971) Bjørn Oskar Reinholdtsen (1919–1948) Sverre Waalengen (1912–1993) Solveig … (1914–1992) Aase Helmsgård (1924–2004) Kristian HalvorsenStrand (1887–1959) Aaslaug Violet Krohn (1920–2004) Anna Elida Jensen (1907–1942) Aase Larsen (1921–1995) Elise Svendsdatter (1893–1980) Erna Kopstad (1917–1935) Helge Arnfinn Jensen (1926–2013) Allis Hansine Lohne (1922–2000) Aslaug Johanne Tangen (1917–1999) Carl Oscar Sandahl (1877–1916) Ågot Johansen (1928–2012) Reidar O. Solli (1901–1968) Petter Ulland (1875–1969) Edith Hafsahl (1915–1998) Magne Stenvadet (1917–1994) Gunnar Severinsen Rønningen (1906–1992) Magnar Skogmo (1927–2015) Eva Harriet Øien (1920–1993) Helga Narmo (1891–1986) Tore Gulbrandsen (1917–2011) August Hakon Larm (1897–1958) Rolf Petter Olsen (1909–1993) Bjørn Berg (1921–2008) Klara Trondhjem (1912–2006) Gerd Aas (1904–1954) Jørgen Kjemperud (1929–2013) Olav Øvergård (1918–2001) Arthur Hermansen (1924–1953) Oskar Willy Lønberg (1923–1957) Helga Andersdatter (1874–1967) Evelyn Johansen (–1990) Ingvar Rindal (1933–2018) Ole Halvorsen (1860–1951) Edvard Mathiassen (1879–1953) Gudrun Brønnum (1861–1938) Kjell Ivar Karlsen (1927–2016) Sigrid Arntsdatter (1881–1960) Arnfinn Håheim (1914–1990) Olaug … (1933–2018) Aslaug Løvlie (1905–1983) Ingebjørg … (1917–1992) Agnes Josefine Ulland (1879–1922) Knut-Erik Eliassen (1949–2018) Inger Lise Cook (1944–2015) Steinar Rindal (1941–1992) Minda Haugen (1917–2005) Helene … (1870–1956) Gerd Bergersen (1926–2009) Trond Torolf Stenberg (1947–2014) Ida Othilie Berg (1922–2008) Ivar Oddmund Narmo (1930–2004) Magda Alfrida Johannesdatter (1900–1985) Knut Hoel (1927–1982) Olav Sigurd Hanssen (1905–1983) Rolf Berg (1905–1987) Ruth Nymoen (1933–1997) Rolf Holger Nysted + Astrid Grette Magnhild Weideborg (1919–2009) Hans Jørgen Fyhn (1907–2000) Harald Georg Johansen (1870–1930) Kaare Krogh-Vennemo (1905–1975) Emilie Hollerud (1922–2019) Eiler Christian Holtermann (1863–1925) Bjarne Eng (1917–1994) Tormod Grønvold Bøe (1988–1988) Gudrun Norum (1897–1951) Ragna Elfrida Ramsli (1920–2006) Wilhelm Kristoffer Olsen (1901–1952) Adolf Evensen (1851–1926) Dagmar Charlotte Hurmand (1893–1982)