Jenny Olga Wernberg, 19091980 (aged 71 years)

Name
Jenny Olga /Wernberg/
Given names
Jenny Olga
Surname
Wernberg
Name
Jenny Olga /Rognerud/
Type
married name
Birth May 14, 1909
Text:

SAH, Åmot prestekontor, Klokkerbok nr. 4, 1905-1920, s. 25

Census December 1, 1910 (aged 1 year)
Address: Samuelstuen
Text:

Folketelling 1910 for 0429 Åmot herred

Österreichische Geschichte
Attentat von Sarajevo
June 28, 1914 (aged 5 years)

Source:

Wikipedia:Attentat von Sarajevo Beim Attentat von Sarajevo wurden der Thronfolger Österreich-Ungarns Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gemahlin Sophie Chotek, von dem serbischen Nationalisten Gavrilo Princip ermordet. Das Attentat löste die Julikrise aus, die schließlich zum Ersten Weltkrieg führte.

Österreichische Geschichte
Tod Franz Josephs I. und Thronbesteigung von Karl I.
November 1916 (aged 7 years)

Österreichische Geschichte
Ende des ersten Weltkriegs
1918 (aged 8 years)

Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 23 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 28 years)

Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 34 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 35 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 35 years)

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 46 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 52 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 68 years)

Death July 7, 1980 (aged 71 years)
Burial July 11, 198013:00 (4 days after death)
Address: Våler

No family available

fancy-imagebar
Borghild Flisen (1909–1942) Eli Christine Frimann-Dahl (1907–1951) Anna Johannesdatter Skaugen (1912–2002) Annar Kjernli (1910–1968) Even Kristoffer Tofastrud (1933–2012) Olav Gerhard Gulbrandsen (1900–1979) Ruth Nymoen (1933–1997) Birger Tvist Wernberg (1919–1995) Bartha Eriksdatter (1846–1938) Jan Nikolai Martinussen (1941–2017) Petra Elisabeth Charlotte Clausen (1915–1998) Maria Nordby (1978–1978) Ragnhild Helene … (1881–1934) Alfhild Nansy Martiniussen (1913–1973) Bjarne Hoelstad (1924–1963) Sigurd Karsten Berg (1892–1977) Johan Sverre Eriksen (1899–1983) Arvid Heine Larsen (1909–1986) Nils Jørgensen (1873–1942) Esther Kopstad (1906–2003) Hilde Elisabet Øyråker (1947–2018) Oscar Charles Thorstensen (1893–1943) Erling Johannes Øien (1896–1977) Frithjof Eek (1901–1963) Kari Marie Boysen (1931–2017) Nanna Petrine Pettersen (1889–1956) Christian August Lindboe (1957–2012) Erika Olsen Fokhoel (1891–1928) Marsilia Tomine Andersen (1836–1913) Harald Eek (1928–2014) May Britt Østerhagen (1961–2018) Kristian HalvorsenStrand (1887–1959) Jan Arne Eng (1926–1992) Asbjørn Andersen (1917–1967) Otto A. Berg (1877–1949) Kaare Krogh-Vennemo (1905–1975) Erling Buch Ianke (1910–1966) Leif Lorang Kapstad (1924–1960) Gunnar Magnus Reinholdtsen (1916–1993) Karsten Johan Andersen (1907–1979) Ragna Elfrida Ramsli (1920–2006) Signe Marie Guldahl (1920–2008) Sverre Kopstad (1911–1994) Vera Gro Anseth (1942–1942) Amalie Grønberg (1839–1928) Lyder Nilsen (1887–1953) August Hakon Larm (1897–1958) Grete Olin (1958–2014) Helga Hermansdatter (1890–1973) Valborg Claudine Boysen Benneche (1919–1960) Amy Hjørdis Paulsen (1908–1989) Ruth Eriksen (1888–1957) Olava Narmo (1896–1986) Kåre Elmholt (1921–1984) Gerd Aas (1904–1954) Heinrich Eduward Mandel (1879–1952) Dagny Marie Moe (1899–1989) Gunhild Tveitdal (1917–2011) Gyda Knudsdatter (1850–1910) Olav Erling Saastad (1921–1989) Kristian Ring (1911–1979) Jon Arnfinn Opsahl (1922–2015) Agnethe Johannessen (1892–1978) Kristian Bernhard Thorstensen (1872–1952) Hans Kopstad (1873–1948) Margit Johanne Engen (1924–2015) Reidar O. Solli (1901–1968) Gunnar Sundmark (1913–2008) Bergljot Weideborg (1916–1990) Martha Louise Johansen (1922–2008) Rolf Henrik Lønvang (1928–2000) Ingrid Betty Dahl (1923–1994) Solveig Margrethe Hagen (–1936) Aagot Andersdatter (1883–1975) Ragnvald Frøyshov (1908–1987) Reidar Bølla (1926–2013) Sigurd Amundsen (1894–1989) Sigrid Arntsdatter (1881–1960) Herman Hansen (1896–1974) Oscar Armand Jensen (1884–1958) Eilert Nordby (1906–1971) Paul Berthel Brustad (1930–2019) Lars Svendsen (1894–1984) Arnold Arnø (1926–2019) Kjell Pedersen (1932–1999) Wilhelm Kristoffer Olsen (1901–1952) Harald Østerhagen (1915–1978) John Kristian Brustad (1923–2009) Karen Amalie Uthuslien (1895–1972) Henry Roald Biseth-Michelsen (1908–1983) Tore Bjørnersen Hole (1838–1923) Georg Markus Gulbrandsen (1879–1950) Margit Emilie AndersdatterStensrud (1897–1980) Helge Arnfinn Jensen (1926–2013) Magna Astrid Alderslyst (1924–2017)