Gunnar Severinsen Rønningen, 19061992 (aged 85 years)

Name
Gunnar /Severinsen Rønningen/
Given names
Gunnar
Surname
Severinsen Rønningen
Birth November 14, 1906
Address: Rønningen av Glestad/Glestadeie
Text:

Hedmark fylke, Veldre i Ringsaker, Ministerialbok nr. 19 (1905-1920), Fødte og døpte 1906, side 7. Nr. 31.

Christening December 30, 1906 (aged 1 month)
Address: Glestadeie
Text:

Hedmark fylke, Veldre i Ringsaker, Ministerialbok nr. 19 (1905-1920), Fødte og døpte 1906, side 7. Nr. 31.

Census December 1, 1910 (aged 4 years)
Address: Rønningen av Glestad
Text:

Folketelling 1910 for 0412 Ringsaker herred

Österreichische Geschichte
Attentat von Sarajevo
June 28, 1914 (aged 7 years)

Source:

Wikipedia:Attentat von Sarajevo Beim Attentat von Sarajevo wurden der Thronfolger Österreich-Ungarns Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gemahlin Sophie Chotek, von dem serbischen Nationalisten Gavrilo Princip ermordet. Das Attentat löste die Julikrise aus, die schließlich zum Ersten Weltkrieg führte.

Österreichische Geschichte
Tod Franz Josephs I. und Thronbesteigung von Karl I.
November 1916 (aged 9 years)

Österreichische Geschichte
Ende des ersten Weltkriegs
1918 (aged 11 years)

Death of a sisterMarie Syverinsdatter
March 29, 1932 (aged 25 years)
Cause: Giktfeber
Text:

Hedmark fylke, Veldre, Ministerialbok nr. 1 (1921-1934), Døde og begravede 1932, side 486-487. Nr. 4.

Burial of a sisterMarie Syverinsdatter
April 5, 1932 (aged 25 years)
Address: Veldre
Text:

Hedmark fylke, Veldre, Ministerialbok nr. 1 (1921-1934), Døde og begravede 1932, side 486-487. Nr. 4.

Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 26 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Death of a motherEline Gulbrandsdatter Bakken
May 20, 1936 (aged 29 years) Age: 68
Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 31 years)

Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 36 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 38 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 38 years)

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 48 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Death of a fatherSyverin Svendsen
December 3, 1957 (aged 51 years)
Burial of a fatherSyverin Svendsen
December 11, 1957 (aged 51 years)
Address: Veldre
Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 54 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 71 years)

Österreichische Geschichte
Fall des Eisernen Vorhangs
1989 (aged 82 years)

Death June 26, 1992 (aged 85 years)
Burial July 2, 1992 (6 days after death)
Address: Brumunddal

Gunnar Severinsen Rønningen has 5 first cousins recorded

Mother's family (0)

fancy-imagebar
Magne Stenvadet (1917–1994) Gunvor Lovise Mikkelsen (1889–1976) Astrid Andresen (1915–2004) Frank Normann Hansen (1921–2017) Arne Enger (1890–1973) Martinus Bollum (1894–1936) Morten Pettersen (1965–1966) Marry Olsen (1920–1997) Amalie Grønberg (1839–1928) Adolf Aleksander Johanson (1872–1953) Olaf Arnfinn Jensen (1935–1975) Hans Bjørnstad (1906–1985) Reidun Myrestrand (1926–2010) Olaus Bjerke (1846–1925) Liv Skottun (1911–1975) Hans Hafsahl (1872–1960) Inger Johanne Kvebekk (1932–2013) Ottar Nordmann Rønaas (1920–1945) Kari Marie Boysen (1931–2017) Kaare Valdemar Garfield Monn (1906–1965) Dagny Borander (1903–1983) Maria Nordby (1978–1978) Svea Gustava Johanson (1932–2004) Arvid Mørch Jensen + Inger Sylling Kristine Myrvold (1926–2015) Gunnar Helgesen Berg (1895–1940) Aslaug Johanne Tangen (1917–1999) Ragna Amalie Eriksen (1873–1967) Amund Johnsen (–1948) Gerd Eggen (1926–2002) Aase Nyrerød (1900–1925) Margit Emilie AndersdatterStensrud (1897–1980) Ingebjørg Iversdatter (1902–1984) Ester Marie Høiby (1914–1994) Esther Kopstad (1906–2003) Ingrid Johansen (1906–1994) Pauline Nordby (1903–1958) Sigurd Thorbjørn Øien (1899–1973) Jørgen Olsen (1898–1972) Gudbrand Bakkestuen (1925–2003) John Franklin Sand (1899–1981) Reidar Josefsson + Berit Olin Anna Sofie Larm (1895–1941) Gunvor Biseth-Michelsen (1902–1974) Solveig Syversen (1914–2000) Erling Leonard Bøckmann (1884–1952) Malcolm Jonsson (1916–1996) Gustav Adolf Boysen Benneche (1912–1979) Ole Hattestad (1923–2008) Rolf Hartington Faugstad (1923–1997) Asbjørn Martinsen (1900–1992) Anna … (–1972) Kaare Storbraaten (1916–1993) Torbjørn Dahl (1898–1972) Christian Christophersen (1892–1969) Ingvald Johansen (1917–1986) Sylvelin Betty Fredrikke Selmyhr (1917–2007) Christine Alexandra Konow (1881–1965) Gudrun Kopstad (1919–2014) Sigurd Herman Halvorsen (1922–1956) Dagny Marie Moe (1899–1989) Else Rønnaug Baadshaug (1914–2015) Signe Adele Laurentze Sand (1897–1971) Sigbjørn Johan Birkeland (1923–2007) Sølvi Solvang (1961–1961) Kåre Alderslyst (1921–2002) Thorleif Martinius Johansen (1893–1979) Aage Birger Ziener (1913–1974) Oddvar Holter (1920–2006) Ida Olava Syversdatter (1873–1953) Lauritz Nordby (1904–1962) Amy Hjørdis Paulsen (1908–1989) Oskar Denius Olsen (1888–) Christopher Olin (1886–1969) Otto Rønningen (1910–1988) Anna Fredrikke Pettersen (1895–1960) Gunvor Jensine Johansdatter (1910–1991) Magne Olsen (1890–1947) Eva Harriet Øien (1920–1993) Berit Kristiansdatter (1898–1990) Bartha Eriksdatter (1846–1938) Olaf Otto Marius Thorbjørnsen (1912–1993) Gerd Aas (1904–1954) Ottar Olausen (1896–1970) Ingrid Johnsen (1922–1984) Ruth Solveig Jakobsen (1898–1989) Per Amundsen (1925–2012) Anne Martinsdatter (1885–1969) Hermane Eriksdatter (1833–1911) Berger Martinsen (1888–1954) Eva Kihle (1930–2007) John Terje Hagenlund (1957–2020) Håkon Johan Molberg (1928–2018) Anna Roland (1903–1995) Marit Ingjerd Skøien (1931–2015) Reidar Wilhelm Olsen (1910–1998)