Nelly Saastad, 19282006 (aged 77 years)

Name
Nelly /Saastad/
Given names
Nelly
Surname
Saastad
Name
Nelly Waldemarsen
Type
married name
Birth March 26, 1928
Address: Bårstad
Text:

Oppland fylke, Vågå i Vågå, Klokkerbok nr. 2 (1894-1939), Fødte og døpte 1928, side 127. Nr. 25.

Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 4 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 9 years)

Death of a motherEmma Evensdatter
December 27, 1942 (aged 14 years)
Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 15 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Death of a paternal grandmotherIngebjørg Andersdatter
January 19, 1944 (aged 15 years)
Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 17 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 17 years)

Marriage of a parentOlaf OlaussenSaastadEbba Johanne AuneView this family
April 14, 1951 (aged 23 years)

Text:

Oppland fylke, Vågå i Vågå, Klokkerbok nr. 3 (1940-1961), Ekteviede 1951, side 31. Viet

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 27 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 33 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

Death of a fatherOlaf OlaussenSaastad
August 21, 1977 (aged 49 years)
Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 49 years)

Death of a brotherOlav Erling Saastad
March 30, 1989 (aged 61 years)
Österreichische Geschichte
Fall des Eisernen Vorhangs
1989 (aged 60 years)

Österreichische Geschichte
Beitritt zur Europäischen Union
1995 (aged 66 years)

Death of a brotherGustav Saastad
January 11, 1997 (aged 68 years)
Death January 21, 2006 (aged 77 years)
Funeral
Vestre krematorium, nye kapell
January 27, 2006 (6 days after death)
Interment May 10, 2006 (3 months after death)
Cemetery: Ullern

Nelly Saastad has 0 first cousins recorded

Father's family (0)

Mother's family (0)

fancy-imagebar
Anny Margrethe Johannesen (1907–1992) Karen Amalie Uthuslien (1895–1972) Harald Hollerud (1926–2016) Brit Tove Anseth (1938–1943) Ragnhild Brekke (1932–2007) Valborg Helene Helbø (1912–1986) Elsa Marie Grefsnes (1915–2005) Margit Johanne Engen (1924–2015) Olga Hedvig Martinsdatter Linneberg (1883–1954) Bjarne Simon Eriksen (1905–1969) Astrid Olava Sandaa (1929–2012) Rolf Egil Kopstad (1921–1988) Hanna Hansen (1868–1956) Erik Odvar Nilsen (1919–1970) Nils Høiby (1920–1978) Bjørn Anton Treider Johansen (1919–2002) Bjørg Fallet (1927–1996) Arne Osvald Høfft (1914–1994) Paul Johannes Haugli (1916–1993) Georg Reidar Henricks (1908–1994) Unni Johanne Korsmo (1935–2013) Martha Kristine Ekelund (1910–1989) Dagny Marie Moe (1899–1989) Karl Otto Olsen (1901–1986) Josefine Natalie Gulbrandsen (1894–1956) Edvard Mathiassen (1879–1953) Ragnhild Oos (1898–1975) Mathilde Ødegaard (1877–1961) Anna Alfredsdatter (1904–1980) Johanna … (–1987) Alethe Kathrine Danielsdatter (1865–1940) Petra Margrethe Ringen (1929–2018) Oline Eielsen (1881–1969) Karl Johannes Wang (1909–1976) Aslaug … (1904–1979) Unni Elisabeth Holtermann (1941–1992) Marie Refseth (1905–1975) Magnus Arntzen (1899–1988) Harry Waaler (1910–1986) Ruth Rønningen (1929–2014) Paula Nystuen (1925–2020) Lauritz Nordby (1904–1962) Aase Enger (1921–1967) Jorunn Målfrid Houmb (1936–2013) Gunvor Wilhelmine Thorersen (1904–1986) Randi Enger (1919–2003) Fritz Cook (1915–1991) Sigbjørn Johan Birkeland (1923–2007) Otto Rønningen (1910–1988) Elna Klementine Eriksen (1878–1961) Else … (1916–1996) Øivind Askeland (1926–2013) Grete Olin (1958–2014) Øistein Langli (1929–2017) Hansine Nordby (1908–1988) Ottar Rindal (1900–1949) Aase Svendsen (1908–1978) Karsten Iversen (1897–1958) Walborg Sandbo-Wang (1900–1994) Svein Jensen (1948–2016) Martin Olsen Skaugen (1912–1950) Oscar Johannes Olsen Snedkerud (1890–1966) Martin Svendsen + Anna Pedersdatter Hjalmar Wernberg (1961–1980) Erling Karsten Bakker (1904–1983) Bodil Aina Moskaug (1934–1970) Lovise Goderstad (1890–1955) Anders Marinius Johansen (1908–1989) Elise Bø Kvernsmyr (1999–2009) Ingrid Marie … (1907–1966) Gunvor Ringen (1927–2009) Knut-Henrik Holtermann (1904–1986) Hilma Elfrida Evensen (1888–1964) Olaf Gunnar Larsen (1911–1948) Elida Konstanse Storbraaten (1908–1986) Terje Hoel Larsen (1981–2008) Paul Aron Andreasen (1903–1993) Conrad Johan Rønneberg Olsen + Margot Wendt Ole Bernhard Nilsen (1903–1966) Ole Apenes Kopstad (1926–2013) Svein Arve Rindal (1951–2017) Peter Lorentz Siegholt Boysen Benneche (1917–1967) Alfhild Pedersen (1893–1976) Kaare Storbraaten (1916–1993) Rune Stenseth (1968–2015) Ragna Margrethe Nicolaisdatter (1883–1953) Agnes Olsson (1895–1985) Ruth Solveig Jakobsen (1898–1989) Solveig Paula Furulund (1920–2017) Anton Hafsahl (1882–1969) Mary Alvilde Myhrvold (1927–2015) Torstein Alberto Olsen (1896–1942) Borghild … (1914–2003) Ida Marie Andora Gulbrandsen (1876–1937) Thorbjørn Aleksander Klufterud (1931–2018)