Ellen Lien, 19212011 (aged 90 years)

Name
Ellen /Lien/
Surname
Lien
Given names
Ellen
Name
Ellen /Hansen/
Type
married name
Given names
Ellen
Surname
Hansen
Birth September 23, 1921
Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 11 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 16 years)

Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 21 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 23 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 23 years)

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 33 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 39 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 56 years)

Österreichische Geschichte
Fall des Eisernen Vorhangs
1989 (aged 67 years)

Österreichische Geschichte
Beitritt zur Europäischen Union
1995 (aged 73 years)

Death September 29, 2011 (aged 90 years)
Burial October 5, 201110:00 (6 days after death)
Address: Gamlebyen kirke

No family available

fancy-imagebar
Ottar Augustsen (1904–1974) Sigurd Asbjørn Svendsen (1924–1998) Signe Olava Idland (1920–2016) Asbjørn Storbråten (1905–1949) Magnhild Dalseng (1924–2010) Annie Kristine Berg (1945–2012) Erling Nord (1917–1993) Sigurd Martin Hansen (1926–2005) Karl Reidar Brurberg (1905–1967) Gunhild Nordby (1906–1981) Olaf Arnfinn Jensen (1935–1975) Søren Wilhelm Thorne (1876–1945) Georg Kjell Helmsgård (1924–2000) Jakob Wego (1878–1947) Judith Thorborg Modal (1940–2008) Odd Kjell Trøsvik (1928–1983) Gunvor Harriet Blanca Lilloe Nielsen (1903–1993) Arne William Gulbrandsen (1911–2002) Kristian Gilje (1903–1969) Bartha Eriksdatter (1846–1938) Oline Granli (1900–1986) Einar Uvaag (1930–2013) Reidar Henrik Henriksen (1911–1982) Ragnhild Brekken (1952–2011) Agnethe Johannessen (1892–1978) Oddvar Holter (1920–2006) Einar Hermansen (1907–1980) Christofer Tveten (1931–2001) Martin Olsen Skaugen (1912–1950) Unni Elisabeth Holtermann (1941–1992) Ole Martin Nilsen Gjennestad (1893–1961) Gerald Wernberg (1950–1991) Aase Røstad (1917–1997) Håkon Bjørn Hansen (1910–1986) Finn Fossum (1920–1989) Helge Bakkom (1936–1995) Fredrikke Augusta Henriksen (1884–1968) Helge Ragnvald Reinholdtsen (1912–1989) Mindolf Johannesen (1908–1983) Gerda Helene Sylling (1894–1975) Simen Stensrud (1889–1977) Jenny Elevine Kjølstad (1902–1996) Karin Sofie Johansen (1923–1987) Aslaug Syversen (1918–2007) Aasmund Gundersen + Eva Mathilde Ottoson Roald Nessheim (1898–1969) Ottine Hansdatter (1853–1941) Tore Bjørnersen Hole (1838–1923) Gustav Guldbrandsen Baadshaug (1857–1919) Borghild … (1918–2002) Jarle Nysveen (1924–1998) Gunvor Biseth-Michelsen (1902–1974) Bodil Kristine Korsmo (1931–2016) Einar Werner Johnsen + Gunvor Wilhelmine Thorersen Kristoffer Olsen Molstad (1888–1972) Astri Jahr (1885–1966) Vera Gro Anseth (1942–1942) Eiel Margido Lindvig (1917–1988) Birigit Olsdatter Øspedokken (1872–1963) Ida Marie Andora Gulbrandsen (1876–1937) Mary Bakken (1934–2012) Karl Oskar Henriksen (1872–1923) Hjørdis Bølla (1925–2020) Elsa Roland (1914–1977) Maren Andersdatter (1872–1974) Gerd Stenbakken (1937–2014) Severine Andersdatter (1887–1972) Ella Mørk (1903–1982) Ole Hattestad (1923–2008) Anna Mary Eng (1888–1963) Kristian HalvorsenStrand (1887–1959) Gunhild Marie Johannesdatter (1846–1928) Kristine Hansen (1920–2018) Oline Johansdatter (1845–1899) Anton Julius Andreasen (1864–1923) Thorbjørn Konow Thorsen (1904–1970) Hans Nyrerød (1861–1948) Reidun Maren Stalsberg (1917–1979) Alice Arntzen (1923–1988) Aagot Andersdatter (1883–1975) Aasta Pauline Bachke (1915–1954) Walborg Sandbo-Wang (1900–1994) Ragnhild Oos (1898–1975) Elbjørg Anne-Lise Kjølstad (1935–2017) Ida Othilie Berg (1922–2008) Arne Bakke (1903–1978) Magne Sæther (1923–2011) Bjørg Edith Michelsen (1926–2008) Ole Olsen (1897–1942) Borghild … (1910–2003) Turid Narvestad (1935–2017) Henny Eminda Karlsen (1913–1993) Laurits Andreas Larsen + Helga Emilie Hansen Frithjof Eek (1901–1963) Sverre Waalengen (1912–1993) Karl Henrik Wergeland Nyrerød (1881–1948)