Ingrid Johnsen, 19221984 (aged 61 years)

Name
Ingrid /Johnsen/
Given names
Ingrid
Surname
Johnsen
Name
Ingrid /Buttingsrud/
Type
married name
Given names
Ingrid
Surname
Buttingsrud
Birth November 21, 1922

Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 10 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 15 years)

Death of a motherKristine Karoline Nielsen
May 16, 1941 (aged 18 years)
Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 20 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 22 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 22 years)

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 32 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 38 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

Death of a maternal grandmotherLaura Amalie Thorersdatter
June 1964 (aged 41 years)
Citation details: Fremtiden 29. juni 1964 s. 7
Death of a fatherJohan Karinius Johnsen
February 9, 1965 (aged 42 years)
Death of a sisterAase Margit Johnsen
February 1, 1972 (aged 49 years)

Death of a brotherArne Kristian Johnsen
August 29, 1973 (aged 50 years)
Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 55 years)

Death November 4, 1984 (aged 61 years)

Ingrid Johnsen has 2 first cousins recorded

Father's family (0)

fancy-imagebar
Gina Andreasdatter (1862–1925) Reinhard Angus Nielssen (1857–1944) Hans Monsen (1858–1906) Liv Hjørdis Engelberth (1921–2008) Adolf Andersen (1876–1937) Nils Gustav Syringen (1899–1969) Kristiane … (1873–1952) Kirsten Alvilda Johannessen (1930–2011) Oskar Olsen (1914–1983) Nanna Petrine Pettersen (1889–1956) Henry Hartvigsen Nymoen + Klara Tobiassen Nora Mathilde Stalsberg (1919–2013) Odmund Adolfsen (1898–1981) Ragna Margrethe Nielssen (1887–1922) Gunnar Sundmark (1913–2008) Elsie … (1917–1991) Ragnhild Helene … (1881–1934) Alvhild Olsdatter (1900–1980) Paul Johannes Haugli (1916–1993) Ole O. Houmb (1902–1992) Erna Stage (–1947) Gudrun Tomter (1894–1969) Kristian Fredrik Larsen (1916–1967) Line … (–1991) Eva Mathilde Ottoson (1922–2000) Kristine Andreasdatter (1862–1960) Franz Siegert Stockinger (1924–2005) Marie Gulbrandsen (1871–1954) Karl Eberhardsen Rognerud (1902–1974) Jostein Sæmund Bækken (1930–2009) Margit Olivie Marie Nerland (1902–1965) Gunvor Wilhelmine Thorersen (1904–1986) Tore Gulbrandsen (1917–2011) Edel Hedvig Vigre (1915–2012) Helge Ragnvald Reinholdtsen (1912–1989) Olaf Moskaug (1903–1977) Edith Hafsahl (1915–1998) Eva Sylling (1905–1995) Fritz Victor Pettersen (1863–1944) Sverre Thowsen (1878–1957) Ingeborg Larm (1899–1988) Randi Therese Brustad (1928–2017) Else Jensen (1920–2008) Gustav Guldbrandsen Baadshaug (1857–1919) Bjarne Hoelstad (1924–1963) Anne Margrethe Langseth (1916–1975) Ingrid Eilisif Sundfær (1890–1967) Trygve Johan Ørmen (1899–1977) Anna Alfredsdatter (1904–1980) Nanna Helene Nielsen (1868–1959) Eiel Margido Lindvig (1917–1988) Lars Christensen (1888–1973) Petter Oskar Bjørnstad (1897–1989) Hans Henrik Nyrerød (1931–2016) Ingrid Svanes (1914–2002) Agnes Haugen (1926–2004) Aase Enger (1921–1967) Albert Gustavsen Aamodt (1883–1945) Conrad Stensby (1916–1993) Mathias Kåre Sveverud (1939–2009) Klara Pettersen (1902–1999) Mette Hagenlund (1947–2010) Anna Nymoen (1930–2016) Roy Fredrik Nerland (1933–1988) Tom Arild Boardman (1943–1995) Finn Enger (1902–1946) Inger Randi Fjeldstad (1907–1938) Randi Opheim (1925–2015) Birger Aas (1912–1992) Grethe … (1942–2013) Leif Pehrson (1911–2003) Håkon Marinius Heyerdahl + Ruth Olga Olsen Agnethe Johannessen (1892–1978) Reidar Olav Martins (1906–1976) Margit Randine Mathiesen (1890–1969) Anders Kristian Viken (1915–1990) Halgrim Wernberg (1905–1980) Sigmund Weideborg (1914–1987) Johanna Simensdatter (1850–1913) Gerd Stokke (1922–2004) Sigurd Wien (1913–1983) Gerd Stenbakken (1937–2014) Nelly Johanne Ekelund (1913–1980) Klara Henriette Hansen (1890–1983) Bjørn Iverslien (1931–2000) Kristine Marie Eriksdatter Enge (1876–1958) Hulda Amanda Olsen (1919–1992) Amanda Dorthea Hansen (1887–1973) Petra Martine Roland (1899–1918) Halvor Nikolai Olsen (1874–1955) Henning Andreas Næss (1939–2017) Einar Martin Augustsen (1899–1967) Ruth Solveig Jakobsen (1898–1989) Eli Paula Reiersen (1922–2008) Per Eigil Svensen (1930–1997)