Otto Krogsrud, 18901981 (aged 91 years)

Name
Otto /Krogsrud/
Given names
Otto
Surname
Krogsrud
Birth May 30, 1890
MarriageJosefine Natalie GulbrandsenView this family
Yes

Österreichische Geschichte
Attentat von Sarajevo
June 28, 1914 (aged 24 years)

Source:

Wikipedia:Attentat von Sarajevo Beim Attentat von Sarajevo wurden der Thronfolger Österreich-Ungarns Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gemahlin Sophie Chotek, von dem serbischen Nationalisten Gavrilo Princip ermordet. Das Attentat löste die Julikrise aus, die schließlich zum Ersten Weltkrieg führte.

Österreichische Geschichte
Tod Franz Josephs I. und Thronbesteigung von Karl I.
November 1916 (aged 26 years)

Österreichische Geschichte
Ende des ersten Weltkriegs
1918 (aged 27 years)

Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 42 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 47 years)

Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 53 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 54 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 54 years)

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 64 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Death of a wifeJosefine Natalie Gulbrandsen
January 7, 1956 (aged 65 years)
Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 71 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 87 years)

Death November 1, 1981 (aged 91 years)

No family available

fancy-imagebar
Per Are Krogh-Vennemo (1932–2015) Johannes Evensen (1867–1945) Tom Arild Boardman (1943–1995) Magnhild Stene (1907–1990) Norvald Fredrik Fløvig (1895–1980) Ole Apenes Kopstad (1926–2013) Oline Mathilde Rognstad (1923–2012) Annette Severine Stenerud (1863–1952) William Reholt + Aagot Hedvig Nielssen Einar Roland (1907–1919) Sverre Leonhard Jenack (1908–1952) Mimi Matilde Alfredsdatter (1902–1989) Georg Hansen (1903–1978) Ida Hagen (1930–2014) Nanna Petrine Pettersen (1889–1956) Hans Erling Wernberg (1933–2016) Solveig Syversen (1914–2000) Kåre Elmholt (1921–1984) Frank Jonny Moen (1952–2019) Asbjørn Andersen (1917–1967) Olga Olsen (1893–1976) Kristoffer Olsen Molstad (1888–1972) Sverre Martin Korsveien (1932–1986) Hjørdis Storbraaten (1906–1990) Willy Pettersen (1924–2008) Arthur Hjortland (1927–2014) Odd Yngvar Askeli (1938–2016) Gunvor Signora Amundsen (1909–1999) Reidar O. Solli (1901–1968) Karen Helene Åstad (1923–2001) Aase Margit Johnsen (1916–1972) Birigit Olsdatter Øspedokken (1872–1963) Cato Ingar Brustad (1911–1981) Roger Bakkom (1957–2015) Elna Klementine Eriksen (1878–1961) Berit Skaugen (1962–1965) Signe Oline Solberg (1900–1972) Johan Edvin Ferdinand Sveberg (1884–1938) Amanda Caroline Olsen (1863–1920) Marta Marie Andresen (1911–2017) Jan Erik Normann (1944–2013) Jorunn Målfrid Houmb (1936–2013) Peter Mathiassen (1876–1950) Klaudi Olsen Skaugen (1903–1969) Magne Sæther (1923–2011) Torstein Alberto Olsen (1896–1942) Rolf Hjalmar Kristiansen (1902–1979) Elsie … (1917–1991) Oline Johansdatter (1845–1899) Einar Berntsen (1896–1967) Nils Høiby (1920–1978) Gudrun Norum (1897–1951) Ingrid Mathisen (1929–2018) Ivar Kval (1923–1983) Helge Bakkom (1936–1995) Hans Emil Hansen (1888–1966) Kjell Storsveen (1950–1961) Anna Narvestad (1908–1986) Arne-Kjell Svendsen (1929–2018) Ole Johnny Stenbakk (1949–2020) Betty Lindboe (1890–1986) Ruth Elvine Pettersen (1906–1991) Elbjørg Anne-Lise Kjølstad (1935–2017) Nils Sveberg (1878–1935) Christofer Tveten (1931–2001) Thorbjørn Konow Thorsen (1904–1970) Erling Gustav Clausen (1913–1970) Thomas Lunde (1902–1981) Henrik Vilhelmsen (1911–1995) Gunvor Lovise Mikkelsen (1889–1976) Astri Ødegård (1918–1994) Iver Larsen (1866–1935) Einar Kopstad (1904–1979) Anne Marie Rindal (1923–2011) Petra Elisabeth Charlotte Clausen (1915–1998) Borghild Flisen (1909–1942) Magnhild Weideborg (1919–2009) Josefine Natalie Gulbrandsen (1894–1956) Wilhelm Sparre Olsen (1892–1930) George Rogers (1894–1977) Magda Alfrida Johannesdatter (1900–1985) Randi Therese Brustad (1928–2017) Hans Jonsdal (1915–1996) Nils Marius Johansen + Olga Betsy Arnesen Auden Olsen (1892–1965) Jan Arne Eng (1926–1992) Tolline Torstensdatter (1852–1923) Magnus Martinsen (1909–1990) Arne Osvald Høfft (1914–1994) Karl Sverre Pettersen (1912–1995) Gunda Kristine Thoresen (1898–1979) Håkon Amundsen (1903–1976) Eva Kihle (1930–2007) Bjarne Hansen (1917–1945) Karen Gudbrandsdatter (1867–1941) Hjalmar Skoglund + Edel Margrete Johannessen