Jakob Wego, 18781947 (aged 69 years)

Name
Jakob /Wego/
Given names
Jakob
Surname
Wego
Birth July 16, 1878
MarriageThora HolmenView this family
Yes

Birth of a sonOlav Kristian Wego
May 16, 1909 (aged 30 years)
Birth of a daughterIngrid Aslaug Wego
August 27, 1912 (aged 34 years)
Birth of a sonArne Elstad Wego
April 4, 1914 (aged 35 years)
Österreichische Geschichte
Attentat von Sarajevo
June 28, 1914 (aged 35 years)

Source:

Wikipedia:Attentat von Sarajevo Beim Attentat von Sarajevo wurden der Thronfolger Österreich-Ungarns Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gemahlin Sophie Chotek, von dem serbischen Nationalisten Gavrilo Princip ermordet. Das Attentat löste die Julikrise aus, die schließlich zum Ersten Weltkrieg führte.

Österreichische Geschichte
Tod Franz Josephs I. und Thronbesteigung von Karl I.
November 1916 (aged 38 years)

Österreichische Geschichte
Ende des ersten Weltkriegs
1918 (aged 39 years)

Birth of a sonThor Jakob Wego
January 12, 1921 (aged 42 years)
Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 54 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 59 years)

Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 65 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 66 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 66 years)

Death November 28, 1947 (aged 69 years)

No family available

fancy-imagebar
Ole Anton Johansen (1905–1977) Kristian Reinholdtsen (1910–1983) Marie Bakkom (1934–2015) Morten Pettersen (1965–1966) Sigurd Thorbjørn Øien (1899–1973) Eva Antonie Clausen (1920–1996) Georg Lersveen (1942–2005) Nicholas Nordby Anderson (1983–2009) Karen Olsdatter (1873–1925) Karl August Ziener (1863–1939) Bjarne Emanuel Johansen (1895–1934) Oline Haug (1865–1949) Liv Bergljot Øien (1910–1980) Erling Buch Ianke (1910–1966) Solveig Margrethe Hagen (–1936) Gerd Stenbakken (1937–2014) Helfred Wilhelm Jensen (1909–1961) Børre Odd Narmoe (1918–2019) Reidar Bølla (1926–2013) Ragna Voldheim (1921–1981) Magne Sæther (1923–2011) Kirsten Solveig … (1920–2014) Terje Hoel Larsen (1981–2008) Elisabeth Isaachsen (1876–1950) Ole Brandvold (1913–2002) Gudrun Brynildsen (1914–1968) Øistein Sveberg (1926–1999) Gerda Dagmar Moe (1910–2011) Elise Kristine Pehrsson (1882–1959) Johannes Juliusen (1874–1959) Alf Kryhlmann (1930–2017) Signe Kjernsby (1901–1978) Kirsten Kristoffersdatter (1909–1996) Georg Hansen (1903–1978) Arne Enger (1890–1973) Margit Olivie Marie Nerland (1902–1965) Olava Narmo (1896–1986) Benjamin Lie (1987–2009) Gudveig Nyrerød (1897–1979) Karin Danielsen (1932–1995) Karen Amalie Uthuslien (1895–1972) Steen Richard Boysen Benneche + Hjørdis Støwer Oddborg Amalie Ringnes (1901–1975) Arne Magne Wiker (1933–2016) Håkon Brenden (1936–2015) Dagmar Hansine Hansen (1892–1963) Håkon Amundsen (1903–1976) Oscar Charles Thorstensen (1893–1943) Per Teigland (1942–2002) Kjell Boysen (1907–1995) Karen Nordby (1900–1968) Hans Peder Mellegaard (1930–1970) Paul Aron Andreasen (1903–1993) Victor Emanuel Bjerke (1883–1941) Kari Iversdatter (1915–1999) Albert Middelthon Larsen (1908–1974) Inger Lise Cook (1944–2015) Aase Rigmor … (1921–1998) Randi Elisabeth Bjerke (1917–1984) Bernhard Olsen (1859–1923) Einar Solberg (1923–2001) Magnhild Weideborg (1919–2009) Kjell Moskaug (1932–2013) Karsten Johan Andersen (1907–1979) Maren Henriksen (1840–1929) Einar Holmen (1995–2013) Ragnar Gjørven (1900–1987) Anna Kaisa Johansdotter (1867–1936) Edith Hafsahl (1915–1998) Asbjørn Andersen (1917–1967) Ella Andersdatter (1903–1985) Bjarne Eng (1917–1994) Bjørn Oskar Reinholdtsen (1919–1948) Alma Hartvigsdatter (1902–1972) Anna Knutsdatter (1890–1962) Asbjørn Lund (1906–1996) Henry Hartvigsen Nymoen (1906–1965) Arthur Hjortland (1927–2014) Gudrun Marie Rustan (1907–2003) Elida Konstanse Storbraaten (1908–1986) Gudrun Brønnum (1861–1938) Magnhild Dalseng (1924–2010) Alf Reidar Jansen (1898–1971) Lovise Fredrikke Haakonsen (1878–1960) Henny Eminda Karlsen (1913–1993) Margaret Ella Barr (1888–1958) Ågot Johansen (1928–2012) Johnny Odd Berg (1934–2014) Magne Thorbjørn Alderslyst (1919–1996) Einar Hermansen (1907–1980) Eva Harriet Øien (1920–1993) Thorleif Alderslyst (1930–2006) Harriet Elfrida Konstanse Johnsen (1895–1982) Ingrid Elisabeth Stabell (1922–1995) Hans Wilhelm Poulsen (1908–1993) Unni Elisabeth Holtermann (1941–1992)