Arild Hjalmar Johan Selmyhr, 19181994 (aged 76 years)

Name
Arild Hjalmar Johan /Selmyhr/
Given names
Arild Hjalmar Johan
Surname
Selmyhr
Name
Arild Hjalmar Johan /Lindboe/
Type
change of name
Given names
Arild Hjalmar Johan
Surname
Lindboe
Birth September 22, 1918
Österreichische Geschichte
Ende des ersten Weltkriegs
1918 (aged 0)

Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 14 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 19 years)

Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 24 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Marriage of a parentConrad Johan Rønneberg OlsenMargot WendtView this family
September 29, 1943 (aged 25 years)
Text:

Oslo fylke, Oslo, Vigselsbok (borgerlig) (1943-1943), Protokollside, Side upaginert Arkivreferanse SAO/A-10220/L/Lb/Lbb/L0046 Oppbevaringssted Statsarkivet i Oslo Arkiv Oslo byfogd avd. I Serie og underserie(r) L: Notarialforretninger Lb: Notarialprotokoller Lbb: Notarialprotokoller, Rekke II: Vigsler Stykke/mappe L0046: Notarialprotokoll, rekke II: Vigsler Protokollnr./tidsrom 14.08.1943 - 06.11.1943

Death of a fatherConrad Johan Rønneberg Olsen
February 20, 1944 (aged 25 years)
Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 26 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 26 years)

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 36 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 42 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 59 years)

Death of a motherBetty Lindboe
October 1, 1986 (aged 68 years)
Österreichische Geschichte
Fall des Eisernen Vorhangs
1989 (aged 70 years)

Death December 31, 1994 (aged 76 years)
Funeral January 10, 1995 (10 days after death)
Address: Vestre krematorium, nye kapell
Interment June 30, 1995 (5 months after death)

Address: Vestre gravlund

Arild Hjalmar Johan Selmyhr has 0 first cousins recorded

Father's family (0)

Mother's family (0)

fancy-imagebar
Margit Thomassen (1898–1950) Gunvor Wilhelmine Thorersen (1904–1986) Martin Svendsen + Anna Pedersdatter Svein-Erik Kopstad (1939–2008) Ellen Olea Hansdatter (1868–1963) Halfdan Mathias Fredrik Fyhn (1905–1969) Trond Torolf Stenberg (1947–2014) Fanny Therese Hansen (1913–1967) Sigurd Karsten Berg (1892–1977) Einar Kristoffersen (1909–1978) Emil Andreasen (1868–1946) Eli Charlotte Fjæstad (1930–2014) Gudrun Vik Ottoson (1920–2003) Maren Oline Eriksdatter (1852–1935) Ruth Elenore Hansen (1926–2008) Gunhild Nordby (1906–1981) Magnus Kristoffer Mikkelsen (1881–1961) Jørgen Olsen (1898–1972) Signe Kjernsby (1901–1978) Karl Oskar Henriksen (1872–1923) Asser Lyche-Dahl (1919–2013) Brit-Tove Elnæs (1943–2012) Ethel Hartington (1893–1978) Morten André Jensen (1987–2008) Valborg Claudine Boysen Benneche (1919–1960) Henry Rafael Hansen (1893–1979) Anna Fredrikke Pettersen (1895–1960) Stein Kristoffersen (1932–2011) Gunnar Aleksander Hafsahl (1905–1971) Odmund Adolfsen (1898–1981) Karin Kirkelund (1941–2010) Line … (–1991) Odd-Carlo Skaugerum (1926–2011) Lars Elvenes (1908–1978) Gudbrand Henriksen Hafsahl (1842–1933) Pauline Nilsen (1888–1964) Gjert Peter Nordby (1945–2015) Kjell Søbye (1925–2017) Andreas Rognerud + Johanne Røsby Harald Richard Enok Monn (1910–1991) Oline Mathilde Rognstad (1923–2012) Helga Larsdatter (1904–1974) Eli Christine Frimann-Dahl (1907–1951) Laila Agnes Sletner (1938–2014) Christian Haagensen (1878–1950) Karen Christine Fryjordet (1926–1986) Sølvi Solvang (1961–1961) Jenny Olga Wernberg (1909–1980) Anne-Marie Rindal (1920–1999) Kjell Boysen (1907–1995) Andrine Eleonore Nyrerød (1879–1962) Johan Edvard Jensen (1880–1958) Øistein Sveberg (1926–1999) Rolf Jahr (1894–1989) Margit Kirstine Hansen (1900–1991) Kristian Hoelstad (1895–1984) Peder Gjengstø (1896–1988) Birger Ottar Rønås (1893–1969) Gulborg Petra Emilie Slora (1911–2011) Jørgen Kjemperud (1929–2013) Mimi Matilde Alfredsdatter (1902–1989) Annar Kjernli (1910–1968) Randi Helene Goderstad (1912–1993) Viktor Andreas Clausen (1892–1973) Gunhild Kristiane Hansen (1912–1992) Karl Eberhardsen Rognerud (1902–1974) Christian Holmen (1923–2013) Arvid Heine Larsen (1909–1986) Gunvor Jensine Johansdatter (1910–1991) Astrid Johansen (1961–2007) Bjørn Iverslien (1931–2000) Arne Kristian Johnsen (1918–1973) Nils Krogstie (1915–1987) Bjørn Magnus Larsen (1919–1984) Emil Julius Karlsen (1855–1938) Randi Margrethe Dyrud (1904–1980) Gerd Synnøve Hafsahl (1920–2006) Helge Arnfinn Jensen (1926–2013) Nils Marius Johansen + Olga Betsy Arnesen Edith Signe Kopstad (1919–2007) Reidun Borghild Frisell (1920–2005) Erik Gunnar Forsstrøm (1894–1962) Per Korsmo (1901–1946) Reidar Semb Nyrerød (1896–1976) Ruth Rønningen (1929–2014) Johan Edvin Ferdinand Sveberg (1884–1938) Asbjørn Andersen (1917–1967) Axel Henry Eugen Johannessen (1881–1920) Carl Fredrik Carlsson (1846–1927) Jan Martin Hermansen (1939–2001) Ragnvald Ambrosius Thilesen (1911–1976) Even Kristoffer Tofastrud (1933–2012) Walborg Sofie Torper (1904–1969) Frank Jonny Moen (1952–2019) Wilhelm Sparre Olsen (1892–1930)