Egil Frithjof Nielsen, 19412003 (aged 61 years)

Name
Egil Frithjof /Nielsen/
Given names
Egil Frithjof
Surname
Nielsen
Birth November 11, 1941
Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 1 year)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 3 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 3 years)

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 13 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 19 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 36 years)

Österreichische Geschichte
Fall des Eisernen Vorhangs
1989 (aged 47 years)

Österreichische Geschichte
Beitritt zur Europäischen Union
1995 (aged 53 years)

Death October 17, 2003 (aged 61 years)
Funeral October 27, 200311:30 (10 days after death)
Address: Østre krematorium, store kapell
Interment December 4, 2003 (1 month after death)
Address: Østre gravlund
Cemetery: Østre gravlund

No family available

fancy-imagebar
Anna Johansen (1905–1981) Andrea Josefine Andreasdatter (1866–1941) Arne-Kjell Svendsen (1929–2018) Martha Åmodt (1925–2017) Oskar Willy Lønberg (1923–1957) Karl Johannes Wang (1909–1976) Aslaug Syversen (1918–2007) Marit Rognstad (1976–2012) Kristine Hansen (1920–2018) Torstein Alberto Olsen (1896–1942) Nils Bernhard Nicolaisen (1885–1969) Arne-Kristian Gilje Larssen (1961–2009) Vidar Plukkerud (1957–2011) Signe Charlotte Hansen (1907–1971) Gerd Nysted (1946–2016) Marsilia Tomine Andersen (1836–1913) Bertha Mathilde Andersen (1897–1953) Svea Gustava Johanson (1932–2004) Agnethe Johannessen (1892–1978) Solveig Margrethe Hagen (–1936) Rolf Petter Olsen (1909–1993) Karin Svensson (1890–1964) Rachel Azora Rønås (1905–1970) Syver Antonsen Korsveien (1903–1976) Ella Andersdatter (1903–1985) Arne Johannes Olsen (1923–1987) Helene Marie Thoresen (1876–1970) Maren Andersdatter (1872–1974) Gustav Gulbrandsen (1869–1956) Sofie Audbjørg Flateby (1928–2010) Signe Marie Guldahl (1920–2008) Berit Aslaug Evensen (1924–1997) Ingebjørg … (1917–1992) Odd Flisen (1931–2011) Bjarne Hoelstad (1924–1963) Kåre Weideborg (1918–2004) Egil Otto Gran (1936–2017) Reidar Josefsson + Berit Olin Birigit Olsdatter Øspedokken (1872–1963) Jørga Jørgensdatter (1872–1945) Vera Gro Anseth (1942–1942) Alf Molberg (1913–1944) Henriette Gurine Thorersdatter (1865–1945) Aksel Wilhelm Brede-Hansen (1892–1978) Oskar Marius Houmb (1912–1997) Olav Dahl (1907–1971) Steinar Rindal (1941–1992) Helga Marie Hansen (1886–1975) Kari Tomasine Tesdal (1920–2009) Anna … (–1972) Rolf Henrik Lønvang (1928–2000) Baltzer Johannesen + Alette Ellefsdatter Olaf Christian Høfft (1881–1966) Ole Magnus Flisen (1894–1979) Hartvig Narvestad (1892–1959) Kjell Storsveen (1950–1961) Henry Eugen Lund (1904–1980) Mary Nordby (1911–1992) Olav Erling Saastad (1921–1989) Syver Herman Halvorsen (1852–1931) Oline Eielsen (1881–1969) Ragnhild Oos (1898–1975) Nora Mathiasdatter (1897–1988) Olinda Fjæstad (1927–2013) Per Willy Talhaug (1929–1938) Sigurd Martin Hansen (1926–2005) Kjell Søbye (1925–2017) Owe Aril Bremserud (1943–1961) Johnny Odd Berg (1934–2014) Johan Edvin Ferdinand Sveberg (1884–1938) Per Louis Andresen (1936–2002) Johan Jørgensen (1901–1995) Eva Mathilde Ottoson (1922–2000) Eiler Christian Holtermann (1863–1925) Gunnar Magnus Reinholdtsen (1916–1993) Kaare Valdemar Garfield Monn (1906–1965) Axel Henry Eugen Johannessen (1881–1920) Sigrid Arntsdatter (1881–1960) Tore Berg (1923–2016) Reidar Sigvald Krogstad (1911–1988) Reidar Oliver Nielsen (1906–1978) Kristian Fredrik Larsen + Inger Kristine Olsen Johan Magnus Sandahl (1884–) Ragnhild Magdalene Jahr (1875–1960) Thordis Elisabeth Poulsen (1906–1967) Elise Kristine Pehrsson (1882–1959) Berthe Marie Rognerud (1916–2005) Rolf Holger Nysted + Astrid Grette Odmund Johannes Maalen (1923–1979) Aage Birger Ziener (1913–1974) Elin Bøe (1991–1991) Hanna Lovise Løvald (1880–1961) Kaj Aage Ingemann Jørgensen (1928–2018) Sigurd Alexander Røed (1887–1946) Randi Hoel (1928–2016)