Magna Astrid Alderslyst, 19242017 (aged 93 years)

Name
Magna Astrid /Alderslyst/
Given names
Magna Astrid
Surname
Alderslyst
Name
Magna Astrid /Halseth/
Given names
Magna Astrid
Surname
Halseth
Type
married name
Birth February 10, 1924
Address: Alderslyst
Text:

Hedmark fylke, Vang i Vang, Ministerialbok nr. 22 (1918-1944), Fødte og døpte 1924, Side 206-207 Oppbevaringssted Statsarkivet i Hamar Arkiv Vang prestekontor, Hedmark Serie og underserie(r) H: Kirkelige handlinger Ha: Kirkebøker Haa: Kirkebøker Stykke/mappe L0022: Kirkebok for Vang, H. Kildetype Ministerialbok Protokollnr./tidsrom nr. 22/1918 - 1944

Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 9 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 14 years)

Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 19 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 21 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 21 years)

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 31 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 37 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 53 years)

Österreichische Geschichte
Fall des Eisernen Vorhangs
1989 (aged 64 years)

Österreichische Geschichte
Beitritt zur Europäischen Union
1995 (aged 70 years)

Death May 20, 2017 (aged 93 years)

No family available

fancy-imagebar
Kjell Boysen (1907–1995) Randi Helene Goderstad (1912–1993) Anne Kristine Jensen (1923–2014) Aslaug Syversen (1918–2007) Bjarne Eng (1917–1994) Nils Marius Johansen + Olga Betsy Arnesen Oddvar Furulund (1930–2011) Ruth Nymoen (1933–1997) Jan Arne Eng (1926–1992) Adolf Slutten (1894–1981) Ingrid Rustan (1912–2002) Erik Johan Rolfsen (1898–1965) William Reholt (1890–1971) Peder Gjengstø (1896–1988) Rolf Petter Olsen (1909–1993) Jorun Liv Jenack (1931–1998) Martha Marie Nilsen (1908–1957) Gudny Oos (1889–1960) Ivar Oddmund Narmo (1930–2004) Jan Arne Eng (1926–1992) Solveig Marie Berg (1937–2012) Torbjørn Tobiassen (1924–2016) Ragna Voldheim (1921–1981) Arne Dan Bakkenget (1945–2011) Jens Olsen Karlstad (1902–1990) Håkon Brenden (1936–2015) Oskar Marius Houmb (1912–1997) Harald Randolf Hansen + Elvira Mathilde Pedersen Nils Sveberg (1878–1935) Aagot Andersdatter (1883–1975) Asta Marie Andersen (1904–1979) Ingvald Johansen (1917–1986) Judith Marie Berntzen (1918–1997) Ester Sofie Narvestad (1901–1969) Karen Helene Åstad (1923–2001) Bjarne Martinius Myhrvold (1909–1992) Sigurd Momrak (1914–1988) Kari … (1924–2015) Kaare Valdemar Garfield Monn (1906–1965) Gunvor Signora Amundsen (1909–1999) Grethe … (1942–2013) Olga Hermannsdatter (1893–1973) Anne Karin Hestnes (1938–2012) Gerd Bergersen (1926–2009) Owe Aril Bremserud (1943–1961) Sofie Audbjørg Flateby (1928–2010) Yngve Bjarne Asbjørn Anseth (1897–1952) Olaf Moskaug (1903–1977) Birger Bjørtomt (1907–1987) Gunvor Halvorsen (1916–2006) Anton Julius Andreasen (1864–1923) Gunnar Levin Mareniusson + Gunhild Høiby Ellen Olea Hansdatter (1868–1963) Stein Kristoffersen (1932–2011) Lars Hanekne (1895–1941) Othilie Amalie Pettersen (1903–1978) Anders Trøsvik (1894–1975) Svein Christian Terjesen (1934–1984) Eleonore Larsen (1899–1975) Einar Martin Augustsen (1899–1967) Syver Karelius Snedkerud (1900–1971) Karen Olsdatter (1900–1971) Ellen Marie Sylling (1928–2018) Olav Øvergård (1918–2001) Harald Hollerud (1926–2016) Ella Sofie Gundersen (1908–1977) Eva Kihle (1930–2007) Hans Erling Wernberg (1933–2016) Lovise Goderstad (1890–1955) Johan Magnus Sandahl (1842–1916) Finn Enger (1902–1946) Otto Olsen (1905–1985) Gerd Nysted (1946–2016) Andrine Eleonore Nyrerød (1879–1962) Jenny Mathilde Olsdatter (1896–1969) Camilla Krogh (1867–1922) Margit Olivie Marie Nerland (1902–1965) Kristian Ring (1911–1979) Ole O. Houmb (1902–1992) Johan Christian Mandel (1877–1945) Nora Mathiasdatter (1897–1988) Peder Olsen (1826–1918) Kasper Johansen (1877–1958) Arvid Mørch Jensen (1897–1976) Ole Martin Nilsen Gjennestad (1893–1961) Astrid Andresen (1915–2004) Margit Kaspara Bohlin (1896–1977) Nanna Petrine Pettersen (1889–1956) Erling Wernberg (1965–1984) Peder Anton Juliusen (1881–1960) Lars Daniel Andreasen (1890–1969) Thomas Nordby (1986–1986) Karoline Amalie … (1861–1925) Maren Oline Olsdatter (1861–1942) Ella Kathrine Thorstensen (1904–1956) Ole Johnny Stenbakk (1949–2020)