Eva Kristiansen, 19271992 (aged 64 years)

Name
Eva /Kristiansen/
Given names
Eva
Surname
Kristiansen
Name
Eva /Moland/
Given names
Eva
Surname
Moland
Type
married name
Birth April 10, 1927
Address: Hasle
Text:

Vestfold fylke, Sandar i Sandar, Fødselsregister nr. 2 (1922-1929), Fødte og døpte 1927, Side 138 Oppbevaringssted Statsarkivet i Kongsberg Arkiv Sandar kirkebøker Serie og underserie(r) J: Fødselsregistre Ja: Fødselsregistre - Prestegjeldet Stykke/mappe L0002: Fødselsregister Kildetype Fødselsregister Protokollnr./tidsrom nr. 2/1922 - 1929

Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 5 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 10 years)

Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 16 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 18 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 18 years)

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 28 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 34 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

Death of a fatherOskar Kristiansen
1973 (aged 45 years)
Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 50 years)

Österreichische Geschichte
Fall des Eisernen Vorhangs
1989 (aged 61 years)

Death 1992 (aged 64 years)
SourceSandefjord kommune

Eva Kristiansen has 0 first cousins recorded

Father's family (0)

Mother's family (0)

fancy-imagebar
Asser Lyche-Dahl (1919–2013) Eli Nysæter (1943–1946) Jorun Liv Jenack (1931–1998) Gunhild Tveitdal (1917–2011) Gerd Nysted (1946–2016) Hans Bjørnstad (1906–1985) Elsa Back (1909–2001) Alfred Mindolf Flaten (1919–1973) Elen Marie Hansdatter (1825–1894) Hans Andreas Olsen (1904–1991) Harald Hansen (1877–1945) Johan Edvin Ferdinand Sveberg (1884–1938) Dagny Constanse Hansdatter (1886–1951) Øistein Langli (1929–2017) Alf Rustan (1912–1988) Oline Eriksdatter (1854–1946) John Terje Hagenlund (1957–2020) Rune Stenseth (1968–2015) Tom Reidar Stenbakk (1959–2018) Audun Boysen d.e. (1894–1983) Nora Mathiasdatter (1897–1988) Ragna Elfrida Ramsli (1920–2006) Dagmar Elise Akselsen (1888–1964) Anna Martine Andersdatter (1867–1931) Rolf Reiten (1952–2011) Betzy Elida Hansen (1888–1964) Kristiane … (1873–1952) Per Korsmo (1901–1946) Ella Mørk (1903–1982) Ingrid Dagmar Karlsen (1929–2014) Erling Fyhn (1877–1938) William Reholt + Aagot Hedvig Nielssen Reidar Tveten (1898–1976) Arne Victor Rydberg (1921–1998) Birger Tvist Wernberg (1919–1995) Signe … (–2008) Bernhard Olsen (1859–1923) Odd Ring (1938–2016) Kari Eng (1928–2015) Frithjof Eek (1901–1963) Randi Margrethe Dyrud (1904–1980) Malcolm Jonsson (1916–1996) Harda Lagertha Olsen (1908–1990) Jan Arne Eng (1926–1992) Karen Christine Fryjordet (1926–1986) Alvhild Olsdatter (1900–1980) Oscar Charles Thorstensen (1893–1943) Ragnhild Dagmar Durud (1908–2000) Inger Lise Cook (1944–2015) Bertha Helena Olsdatter (1900–1984) Edith Signe Kopstad (1919–2007) Nils Gustav Syringen (1899–1969) Mathilde Jensine Enersen (1861–1946) Christian Nicolai Terjesen (1904–1982) Lars Daniel Andreasen (1890–1969) Victor Hugo Evans (1882–1962) Ivar Ludvig Hansen (1911–1985) Knut Aleksander Jensen (1915–2006) Rolf Holger Nysted + Astrid Grette Johan Hansen (1904–1980) Aagot Eline Lilloe (1875–1940) Lovise Wernberg (1916–1979) Nanna Helene Nielsen (1868–1959) Gudrun Alvilde Nerland (1899–1981) Lise Børresdatter (1849–1942) Trygve Lunde (1904–1974) Thorleif Alderslyst (1930–2006) Dagny Borander (1903–1983) Gjert Ingebret Hansen (1917–1966) Helge Ragnvald Reinholdtsen (1912–1989) David Bøe (1927–2009) Aslaug … (1904–1979) Conrad Johan Rønneberg Olsen (1877–1944) Gunnar Helgesen Berg (1895–1940) Ragna Isehaug (1913–2002) Ingeborg Størseth (1882–1961) Hans Kopstad (1873–1948) Gunhild Kristiane Hansen (1912–1992) Ludvig Larsen (1879–1953) Odmund Johannes Maalen (1923–1979) Olaf Andreas Colbjørnsen Abildgaard (1920–1990) Karen Anna Juliusdatter (1879–1940) Birger Nordby (1901–1955) Aase Larsen (1921–1995) Anna Æsøy (1917–1997) Carl Fredrik Carlsson (1846–1927) Arne Odd Terjesen (1932–2017) Judith Thorborg Modal (1940–2008) Olga Hermannsdatter (1893–1973) Ottar Nordmann Rønaas (1920–1945) Alf Einar Olaf Flognfeldt (1889–1930) Mimi Matilde Alfredsdatter (1902–1989) Ellen Boysen (1947–1954) Karsten Iversen (1897–1958)